Cookie Hinweise

Einstellungen ändern

Diese Cookie Hinweise gelten für die Internetseiten der Abteilung Medizinprodukte und Software (nachfolgend “meso.vde.com” bzw. auch “wir” oder “uns” genannt) des VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. (nachfolgend VDE).

Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser durch eine charakteristische Zeichenfolge zugeordnet und gespeichert werden und durch welche der Stelle, die das Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen und daher keine Schäden anrichten. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzungsfreundlicher und effektiver, also für Sie angenehmer zu machen. Cookies stammen entweder von uns – dann handelt es sich um sogenannte „First Party Cookies“ – oder von bestimmten Dritten, deren Dienste wir in Anspruch nehmen; in diesem Fall spricht man von „Third Party Cookies“.
Cookies können Daten enthalten, die eine Wiedererkennung des genutzten Geräts möglich machen. Teilweise enthalten Cookies aber auch lediglich Informationen zu bestimmten Einstellungen, die nicht personenbeziehbar sind. Cookies können Sie nicht direkt identifizieren.

Cookies sind erforderlich, um bestimmte Funktionalitäten auf Webseiten bereitzustellen, wie beispielsweise die Beibehaltung der von Ihnen gewählten Sprache oder Ihrem Login-Status für die Darstellung der Webseite. Darüber hinaus erlauben Cookies es den jeweiligen Herausgebenden (VDE oder Dritten) zu erkennen, dass eine Webseite von einem bestimmten Endgerät schon einmal aufgerufen wurde. Diese Funktion ermöglicht es, Sie bzw. Ihr Endgerät zu erkennen und Informationen über Ihr Nutzungsverhalten und mutmaßlichen Interessen zu gewinnen. Diese Informationen werden genutzt, um Ihnen relevante Werbung für VDE Produkte und Dienstleistungen auf der Webseite und auf fremden Internetseiten zu präsentieren.

Man unterscheidet zwischen Session-Cookies, die wieder gelöscht werden, sobald Sie ihren Browser schließen, und permanenten Cookies, die über die einzelne Sitzung hinaus gespeichert werden.
Abhängig von ihrer Funktion und ihrem Verwendungszweck können Cookies wiederum in Kategorien eingeteilt werden: Wir verwenden technisch erforderliche Cookies sowie Cookies zur Performance Analyse.
Sie können Ihre Cookie Einwilligung jederzeit unter dem oben eingebauten Button „Cookies verwalten“ ändern oder widerrufen.

1. Technisch erforderliche Cookies

Als technisch erforderliche oder auch als essenzielle Cookies werden alle Cookies bezeichnet, die für einen Betrieb der Webseite und deren Funktionen erforderlich sind. Derartige Cookies gelten nicht als einwilligungspflichtige Cookies. Ohne diese Cookies können die von Ihnen über die Webseite angefragten Leistungen nicht ordnungsgemäß erbracht werden. Diese Cookies werden nur für die Dauer der Sitzung gespeichert und gehören somit zu den Session-Cookies.
Sie können Ihren Webbrowser so konfigurieren, dass auch unbedingt erforderliche Cookies blockiert werden, doch können Sie die Webseite dann möglicherweise nicht in der vorgesehenen Weise nutzen.
Soweit meso.vde.com bei Aufruf und Besuch der Webseite technisch erforderliche Cookies verwendet und hierdurch Ihre personenbezogenen Daten erhebt und verarbeitet, ist diese Verarbeitung zur Wahrung der berechtigten Interessen des VDE erforderlich. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. VDE verfolgt hiermit die berechtigten Interessen, die Webseite für Ihren Besuch zu personalisieren und Ihnen die Nutzung der Webseite zu erleichtern.

2. Performance Cookies

Performance Cookies sind solche, die Informationen über Ihre Nutzungsweise unserer Webseite erfasst, z. B. welche Seiten Sie am häufigsten besuchen und wie Sie sich auf der Webseite bewegen, oder ob bestimmte Fehlermeldungen angezeigt werden. Diese Cookies speichern keine darüber hinaus gehenden Informationen. Sie werden ausschließlich dazu verwendet, die Benutzungsfreundlichkeit der Webseite und damit Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern.
Mit den Performance Cookies gesammelte Informationen können z. B. sein: Verwendeter Internet-Browser und Betriebssystem, Domain-Name der Webseite, von der Sie kamen, Anzahl der Besuche, durchschnittliche Verweilzeit, aufgerufene Seiten.
Die bei der Nutzung von Performance Cookies anfallenden Daten sind aggregiert und lassen sich in der Regel keiner bestimmten natürlichen Person zuordnen. Sofern die mit Hilfe von Performance Cookies verarbeiteten Daten im Einzelfall als personenbeziehbar anzusehen sind, erfolgt die Verarbeitung auf Grundlage Ihre Einwilligung (Einwilligung der betroffenen Person nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).